Der IBM Klub in Zahlen

Hier erfahren Sie alle wichtigen Daten über den IBM Klub.

Entwicklung Standorte, Gemeinnützigkeit, Gelände

  • 29. Januar 1952 Gründung des IBM Klub Böblingen/Sindelfingen mit 300 Mitgliedern und sieben Sparten: Orchester, Männerchor, Kegeln, Tischtennis, Briefmarkensammeln, Foto und Frauengymnastik.
  • 1957: Einweihung des Klubhauses an der Sindelfinger Straße in Böblingen
  • 1963: Einweihung der Skihütte in Schattwald/Tirol
  • 1971: Einweihung neuer Tennisplätze am Schönaicher First in Böblingen
  • 1972: Fußballplatz am Schönaicher First wird eingeweiht
  • 1975: Einweihung des neuen Klubhauses am Schönaicher First
  • 1984: Einweihung Haus Huter in Schattwald/Tirol
  • 1993: Skihütten in Schwattwald werden abgemietet
  • 1994: IBM Klub Stuttgart und Böblingen /Sindelfingen fusionieren
  • 1998: Der IBM Klub Region Stuttgart ist gemeinnützig
  • 1999: Der IBM Klub Region Stuttgart ist im Vereinsregister eingetragen
  • 2001: Beachvolleyplatz wird eingeweiht
  • 2009: Mitglied im Württembergischen Landessportverband (WLSB)

Entwicklung Klubbeitrag

  • 1952: 0,50 DM / Monat =   6 DM / Jahr
  • 1961: 1,00 DM / Monat = 12 DM / Jahr
  • 1972: 1,50 DM / Monat = 18 DM / Jahr
  • 1980: 2,50 DM / Monat = 30 DM / Jahr
  • 1992: 3,50 DM / Monat = 42 DM / Jahr
  • 2002: 2,50 €    / Monat = 30 € / Jahr
  • 2012: 3,75 €    / Monat = 45 €/ Jahr
  • 2016: 5,00 €    / Monat = 60 €/ Jahr

Entwicklung Mitgliederzahlen

  • 1952 ->   300
  • 1956 -> 1050
  • 1959 -> 1860
  • 1960 -> 2200
  • 1969 -> 4594
  • 1977 -> 6000
  • 1989 -> 8976
  • 1990 -> 9110
  • 2001 -> 6621
  • 2007 -> 5457
  • 2012 -> 4000
  • 2013 -> 3700
  • 2014 -> 3500
  • 2015 -> 3300

Entwicklung Anzahl Sparten

  • 1952 ->   7
  • 1956 -> 12
  • 1959 -> 18
  • 1969 -> 29
  • 1978 -> 36
  • 1989 -> 43
  • 1990 -> 45
  • 2001 -> 46
  • 2007 -> 40
  • 2012 -> 41
  • 2013 -> 39
  • 2015 -> 37

 

Klubgelände und Klubhaus

Das IBM Klubgelände an der Schönaicher Straße 216

Das IBM Klubhaus nebst Gelände umfasst rund sechs Hektar. Im Klubhaus ist ein öffentliches Restaurant untergebracht, das der IBM Klub verpachtet hat. Des weiteren beherbergt das Klubhaus Spartenräume für Aquaristik/Terraristik, Billard, Foto, Modelleisenbahn, Mineralien/Fossilien; das Klubbüro, einen Mehrzweckraum für Kurse und sanitäre Anlagen. In drei Nebenräumen treffen sich weitere Sparten wie Malen, Segeln, Schach, usw. Auf dem Sportgelände befinden sich 12 Tennisplätze (10 davon mit Flutlicht), ein Rasen- Fußballplatz, ein kleiner Trainingsplatz, ein Tartanplatz (Basketball u.a.), ein Beachvolleyballfeld, ein Außenschach, ein Bouleplatz, eine 18 Loch Minigolfanlage, ein Kinderspielplatz und 2 Tischtennisplatten.

 

Die Nebenräume können für private Veranstaltungen über das Klubsekretariat gemietet werden. Die Mietbedingungen finden Sie unter: Reservierungen

 

Kooperationen

Der IBM Klub hat mit Sportvereinen, der Stadt Böblingen und anderen kommunalen Einrichtungen Vereinbarungen getroffen, um Voraussetzungen für den Wettkampfsport der IBM Klub Mitglieder zu erreichen, ein deutliches Engagement in der Öffentlichkeit zu zeigen und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Partner sind:

  • Böblingen Bears - Trainingsgelände
  • US Youth Soccer - Trainingsgelände
  • Youngsports Fußballschule - Trainingsstützpunkt, Fußballcamps
  • Stadt BB, Referat für Jugend, Schule und Sport: Diverse Feriencamps für Kinder werden auf dem IBM Klubgelände durchgeführt
  • Kolping Bildungswerk Baden - Württemberg e.V.: Regelmäßige Seminare werden im Klubhaus abgehalten

 

Organisation und Verwaltung heute:

Der IBM Klub in aller Kürze:

  • Besonderheit ist die große Vielfältigkeit, die der Klub bietet: Sport, Kunst und Kultur unter einem Dach!
  • rund 3.300 Mitglieder nutzen die Freizeit- und Sportangebote in den 35 Sparten.
  • Mitglied kann jeder werden - eine Tätigkeit bei der IBM ist KEINE Vorraussetzung. Wir freuen uns auf Sie!

Wichtige Kontaktinformationen:

  • Adresse: Schönaicher Str. 216 in 71032 Böblingen
  • IBM Klubsekretariat, Telefon 07031/721227-0, Fax: 07031/721227-9
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Homepage: www.ibmklub-bb.de
  • Er ist seit 1998 gemeinnützig, seit 1999 e.V.

Der IBM Klub nutzt sieben Sporthallen in Böblingen, drei in Sindelfingen und eine in Weil im Schönbuch. Der Vorstand besteht aus max. sieben ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Die Geschäftsstelle ist mit drei Personen (z.T. in Teilzeit) besetzt. Überregionale Meisterschaften wurden im Betriebssport erreicht: Billard, Bowling, Fußball, Golf

Mehr in dieser Kategorie: « Presseinfos Chronik »