Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kurs

Newsticker Ausbildung

  • Sportbootführerschein-Kurse 2022
    Für das Führen eines Sportbootes mit einer Motorleistung von 15 PS oder mehr ist auf deutschen Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen der Sportbootführerschein Binnen bzw. See vorgeschrieben.
    Für den Bodensee benötigt man darüberhinaus das Bodenseeschifferpatent. Ähnlich wie beim Kfz-Führereschein muss zum Erwerb des Scheins eine theoretische und eine praktische Prüfung absolviert werden, wobei der Aufwand im Vergleich zum Auto deutlich moderater ist.
    Das Mindestalter für den Sportbootführerschein beträgt 16 Jahre, für das BSP ist das Mindestalter 18 Jahre. Die Segelsparte bietet im kommenden Winter wieder Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen an.

    Unser erfahrener Segellehrer Klaus Senn wird mit den Teilnehmern die verschiedenen Themen durchgehen und sie gezielt auf die Theorieprüfung vorbereiten.
    Der Kurs zum Sportbootführerschein See (SBF CW) berechtigt fast überall in Europa zum Führen und Chartern einer Segeljacht oder eines Motorbootes. Der Kurs findet per Videokonferenz mit 6 Ausbildungseinheiten statt,
    jeweils Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr, Start ist am 18.1.2022, der Übungstag im IBM Klub ist für den 12.3.2022 geplant. 

    Für das Bodenseeschifferpatent (BSP) Kategorie A (Motor) und D (Segel) sind 2 zusätzliche Ausbildungseinheiten, ab 15.3.2022 erforderlich.
    Weitere Informationen über Klaus Senn (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0160 8861941).

    Bei den Informationsveranstaltungen am
    Dienstag, 14. 12.2021, 19:00 - 20:00 Uhr oder Montag 10.1.2022, 19:00 - 20:00 Uhr
    erfahren Sie mehr Details zu Ausbildung und Prüfung.
    Bitte Anmeldung unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - die Veranstaltung findet per Videokonferenz statt.  

 

Hafenmanövertraining für Segler am 23. und 24. April 2022 in Sipplingen am Bodensee

Nach einem entspannten Tag auf dem Wasser kommt irgendwann unweigerlich der Moment, in dem das Boot wieder zurück in den Hafen muss. Dann sollte möglichst jedes Manöver sitzen, damit der schöne Tag auch angenehm endet und keine Hektik ausbricht.
In Kooperation mit der Segelschule Sipplingen bietet die Segelsparte auch dieses Jahr zum Beginn der Segelsaison daher wieder ein eintägiges Hafenmanövertraining an. 
Dabei werden unter fachkundiger Anleitung die An- und Ablegemanöver unter unterschiedlichen Bedingungen geübt, dazu gibt es noch wertvolle Tipps und Hinweise für besondere Situationen
Zielgruppe sind Segler, die bereits über die grundsätzlichen Kenntnisse verfügen und diese in der Praxis anwenden und vertiefen wollen.

Die Segelsparte konnte zwei Termine am 23. und 24. April 2022 reservieren, die Anzahl der Teilnehmer pro Termin ist begrenzt, damit für jeden genügend Zeit zum Üben bleibt.

Die Kosten betragen für Klubmitglieder 120€, für Nichtmitglieder 140€

Anmeldung mit diesem Formular über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Endlich wieder: Robotics-Kurse

Logo Technikgeschichte Robotics MG Nach einer langen Durststrecke bedingt durch die Covid-19-Pandemie hoffen wir nun alle, dass sich die Situation hier nachhaltig entspannen wird. Die Sparte Technikgeschichte und Robotics des IBM Klub Böblingen e.V. hat nach intensiver Diskussion beschlossen, in diesem Sommer und im kommenden Herbst wieder Robotics-Kurse anzubieten. Selbstverständlich werden wir die aktuellen Hygienevorschriften und -konzepte befolgen, die Corona-Situation genau beobachten und ggf. kurzfristig reagieren.

Robotics WRO Session 2020

Zu Beginn der Sommerferien von Montag, 2.8.2021 bis Donnerstag, 5.8.2021 und am Ende der Sommerferien von Montag, 6.9.2021 bis Donnerstag, 9.9.2021, sowie in den Herbstferien von Dienstag, 2.11.2021 bis Freitag, 5.11.2021 wird es viertägige Lego Mindstorms Anfänger Workshops für Kinder geben. In diesen Workshops haben Kinder die Chance, Grundlagen zu Robotertechnik kennenzulernen und erste Erfahrungen beim Programmieren mit EV3 Classroom zu machen. Dabei soll der Lego Mindstorms Roboter selbstständig Aufgaben lösen, wie Vorwärts- und Rückwärtsfahren, Hindernisse erkennen und umfahren, sowie sich alleine in einem Parcours zurechtfinden und diesen durchqueren.

Wir gehen davon aus, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern für die Workshops zulassen können.

Außerdem werden wir zusätzlich zu den Workshops für Kinder auch wieder einen Kurs für Erwachsene: Lego Mindstorms am Mittwoch, 28.7.2021 anbieten. Hier erhalten  Erwachsene eine Einführung in die Grundlagen der Roboter-Programmierung und können lernen, wie man einem Roboter beibringt Befehle auszuführen. Die Teilnehmer dieses Workshops dürfen sehr gerne bei zukünftigen Kursen für Kinder als Helfer oder Betreuer mitmachen.

Anmeldung zu unseren Workshops ist jetzt schon via https://ibmklub-bb-robotics.de/ möglich.

Böblingen, Juni 2021