Liebe Bogenschützinnen und -schützen,

erfreulicherweise sinkt der Inzidenzwert im Kreis Böblingen weiter, was zusätzliche Lockerungen ermöglicht. Die Stufe 2 des Öffnungskonzeptes erlaubt kontaktarmen Freizeit- und Amateursport in Sportanlagen, -stätten und -studios sowohl innen als auch außen.

Damit werde ich ab dem morgigen Mittwoch, den 02.06.2021, wieder ein Bogentraining für Erwachsene (kontaktlos, im Freien) anbieten.

Zu beachten:

Es wird weiterhin ein Test- und Hygienekonzept gefordert (bedeutet tagesaktueller Coronatest und Hygienemaßnahmen vor Ort sowie Kontaktdokumentation). Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Bitte bringt daher einen Nachweis über einen aktuellen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen von euch vor Ort durchzuführenden Schnelltest oder einen Nachweis über einen positiven PCR Test (max. 6 Monate alt) oder einen Nachweis über die vollständige Impfung mit.

Selbstverständlich könnt ihr die Bogensportanlage auch weiterhin für euer individualsportliches Training nutzen.