Freies Training Samstags ab 14 Uhr

Auf Anregung aus der Sparte besteht die Möglichkeit, sich jeweils am Samstag ab 14 Uhr zum freien Training auf dem Klubgelände zu treffen.

Somit könnt ihr in der Winterzeit auch bei Tageslicht trainieren und euch ggf. mit anderen Schützen/innen verabreden (z.B. per Kommentar zu diesem Artikel).

Die Spielregeln:
Dieser Termin ist für erfahrene Schützen/innen gedacht, die ohne Anleitung zuverlässig die Scheiben treffen und die Sicherheitsregeln einhalten (siehe Spartenordnung). Bei mehreren Anwesenden ist ein Schütze als Aufsichtsperson zu benennen, welche den Schießbetrieb leitet.
Der Zeugwart ist nicht regelmäßig anwesend, so dass kein Material ausgefasst werden kann. Das Klubhaus und Restaurant sind samstags geschlossen.