Vom Murr- ins Remstal

Die Tage werden länger, die Bäume schlagen aus, der Frühling lockt uns hinaus....
Wir fahren mit den S-Bahnen S1 und S3 nach Nellmersbach. Von hier überqueren wir zunächst die B14 und geniessen, bevor wir in den Wald eintauchen, den Blick ins Murrtal. In ständig leichtem bergauf erreichen wir auf Waldwegen und Pfaden den Stöckenhof, wo sich die ersten Ausblicke auf die Schwäbische Alb erschließen.

Brg

Bis Bürg öffnet sich die Landschaft nach Westen. Hier machen wir auch unsere Rast mit Rucksackvesper.
Frisch gestärkt geht es nun über freies Gelände bergab, dann entlang dem Buchenbächle bis Birkmannsweiler. Es geht wieder eifrig bergauf bis zur Buocher Höhe. Geschafft! Bis zu unserer Einkehr im Fässle in Buoch gegen 15.30 Uhr ist es noch einen Katzensprung.
Nach dem Essen a la carte geht es vorbei an Wasserfällen entlang des Gunbaches ca. 4km zur S-Bahn Station in Grunbach


Wann: Sonntag, den 08. April 2018

Treffpunkt: S-Bahn Station Goldberg 8:45 Uhr 

Beginn: Abfahrt: 9:02 Uhr

Wegstrecke: 18,5 km; ca. 500HM auf/ab 

Einkehr: unterwegs Rucksackvesper, gg. 15.30 Einkehr in Buoch

Rückfahrt: S2 17:58 Uhr vorgesehen (fährt XX:28 und XX:58); Fahrkarten besorgen die Wanderführer

Kosten: Mitglieder: 8,00 €, Gäste 10,00 €

Wanderführer: Hermann Schimpel, Johnny Bleicher

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 07031-671967 bis 04. April 2018

Senioren-Wandern

 

 
Wir über uns

Wir sind Senioren, die gern wandern, Geselligkeit schätzen und Interesse an Natur und Kultur haben. Auf unseren Wanderungen legen wir 8 bis 15 km zurück. Eine gemütliche Mittagseinkehr ist uns wichtig. Wir sind nur werktags unterwegs und benutzen für längere Anfahrten die S-Bahn oder einen Bus. Alles in allem gestalten wir ein seniorengerechtes Programm.

Wir freuen uns auf Verstärkung durch Gleichgesinnte.

Unsere Wanderungen





Für jede Wanderung erscheint zu gegebener Zeit eine Beschreibung u.a. mit Angaben zu den Anforderungen, die die Wanderung stellt (Länge, Höhenmeter).

Kosten

Kosten und Risiken trägt jeder Teilnehmer selbst.
Der Teilnehmerpreis wird für jede Wanderung vorher bekannt gegeben.

Sie möchten uns näher kennen lernen?

Gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. “Beschnuppern” können wir uns ganz ohne Formalität. Bei Busausfahrten ist verständlicherweise eine Anmeldung erforderlich.

Herzlich willkommen in unserem Kreis!

Ansprechpartner


Spartenleitung:

Heinz Bordt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fitness-Wanderung: Körpertraining in freier Natur!

Regelmäßige Bewegung trägt dazu bei das gesundheitliche Risiko zu minimieren. Im Rahmen der Sport und Gesundheitswochen bieten wir eine aktive, sportliche Halbtages-Fitness-Wanderung an.

Fitness1 2018Mit einem Vitamin-Kick stärken wir unser Immunsystem. Aufwärmübungen bringen den Kreislauf in Schwung, bevor wir um 9:15 Uhr starten. Zügig wandern wir los, rund um den Schönaicher First. Zwischendurch dienen Atemübungen der Brustkorberweiterung, Koordinations- und Balanceübungen stärken die geistige Leistungsfähigkeit und den Gleichgewichtssinn.

 

Fitness2 2018Fitnessgeräte benötigen wir nicht. Die Natur bietet uns auf unserem Weg eine Vielzahl an Möglichkeiten um mit Spaß die Übungen zu absolvieren. Johanna ist Profi und wurde für ihr Körper-training vom DTB mit dem Pluspunkt Gesundheit ausgezeichnet.

Zum Abschluss stärken wir uns in unserem Vereinsheim.

 

 


Wann: Sonntag, den 18. März 2018

Anfahrt: Wanderparkplatz IBM Klub Böblingen e.V., Schönaicher First, BB

Treffpunkt: 09:00 Uhr Wanderparkplatz IBM Klub Böblingen e.V.                  

Rundwanderung: ca. 10 km, Auf- und Abstieg ca. 150 Hm, ca. 3 h Gehzeit          

Leitung/WF: Johanna Kaluzny, Uta Trautmann + Brigitta Ott

Kosten: 5,00 €/Erwachsene, Kinder + Jugendliche frei

Anmeldung: Telefon: 07031/671967 oder e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abschluss-Einkehr: ca. 13.00 Uhr, IBM Klub Restaurant

14. Mai – Tag des Wanderns Schönbuchtrauf mit Hanami

Außerturnusmäßig führen wir eine Wanderun am Montag durch,dem Tag des Wanderns! Wir beginnen am Herrenberger Bahnhof und folgen dem Jerg-Ratgeb-Skulpturenpfad durch die Fachwerkstadt, vorbei an der Stiftskirche mit der barocken Haube auf den Schlossberg. Von dort geht es quer über den Schlossberg bis zum Naturfreundehaus und zur Baustelle des Schönbuchturms. Hier kann man auch noch zur Wanderung dazu stoßen, wenn man Herrenberg vermeiden will.
Am Waldfriedhof beginnt die Schönbuchtrauf-Wanderung. Aus dem Werbetext: ‚Am Grat des südlichen Schönbuchtraufs eröffnen sich immer wieder atemberaubende Blicke ins weite Ammertal und auf die bläulich schimmernde Mauer der Schwäbischen Alb.‘

Wenn wir Glück haben, sehen wir noch die Kirschblüte im Streuobstparadies; Hanami bedeutet auf japanisch ‚Blüten betrachten‘. Der Rückweg verläuft unterhalb der Traufkante zurück zum Waldfriedhof. Leider hat das Naturfreundehaus am Montag Ruhetag, so dass wir hier nicht einkehren können.
Deshalb fahren wir direkt mit dem Bus zum Bahnhof zurück, Abfahrt immer um xx:30; und erreichen theoretisch die S-Bahn um xx:45, wenn der Bus pünktlich ist. Oder wir gehen noch in ein Cafe oder Bistro am Bahnhof.


Treffpunkt 1: 9:45  S-Bahn Goldberg Richtung Herrenberg !!!

Treffpunkt 1b: 10:15 vor dem Herrenberg Bahnhof, Infotafel

Treffpunkt 2: 11:30 am Waldfriedhof

Einkehr: keine, nur Rucksackverpflegung

Wanderstrecke: ca. 15 km, ca 300 Hm (Variante ab Waldfriedhof: 11 km

Wanderführer: Peter Heydkamp

Kosten: Mitglieder: 7,00 € (Abbuchung), Gäste 10,00 € (bar)

Wanderführer: Jürgen und Helga Struwe

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 07031-671967 bis 12. Mai 2018

Kosten: 6€ für S-Bahn Tickets / 2€ bei individueller Anfahrt

bei der Anmeldung unbedingt angeben, wer mit der S-Bahn fährt !!! damit ich weiß, wie viele Gruppentickets ich kaufen muss

Hinweise für die S-Bahn:
für den Treffpunkt 1: ab Goldberg 9:57, ab BB 10:00, ab Ehningen 10:05;
S-Bahn Ankunft Herrenberg 10:14

für den Treffpunkt 2, wenn man von der S-Bahn zum Waldfriedhof mit dem Bus fahren möchte: nur 4 Minuten zum Umsteigen !!! aber machbar, wenn man weiß, wo’s hingeht
von der S-Bahn zum ZOB Bahnsteig F (Mitte): Bus B782
z.B. ab Goldberg 10:57 an Herrenberg Bahnhof 11:14 Bus ab 11:18 an Waldfriedhof 11:30
(wem das zu stressig ist, kann auch eine S-Bahn früher fahren und dann gemütlich umsteigen: Goldberg 10:27 an Herrenberg Bahnhof 10:44 Bus ab 11:18)

Kosten:
S-Bahn ab Goldberg/BB, 3 Zonen 4,20€ einfach
Gruppentagesticket für 3 Zonen 17,10€
also Fahrgemeinschaften rentieren sich

Hinweise für PKWs:
Parkmöglichkeiten am Herrenberger Bahnhof:
Parkplatz auf der Stadtseite (ev. voll am Montag) oder
Parkhaus (andere Seite) – beide kostenpflichtig.

Parkplatz am Waldfriedhof oder Naturfreundehaus - kostenlos