Am gestrigen Sonntag (14.10.) ging auch für die Sparte Motorrad die Saison 2018 schon wieder zu Ende. Bei strahlendem Sonnenschein unterstützten wir wie jedes Jahr die vom ACM Schönbuch organisierte Gedenkfahrt, die jedes Jahr am 2. Sonntag im Oktober und zum Gedenken der in der abgelaufenen Saison verunglückten Motorradfahrern(innen) aus der Region Stuttgart/Tübingen stattfindet. Unsere Sparte hilft im Wesentlichen bei der Absperrung von Kreuzungsbereichen während sich der Konvoi durch Sindelfingen und Böblingen bewegt. Mit ca. 200 Motorrädern war es diesmal wieder eine imposante Kolonne, die sich durch beide Städte bewegte. Der anschließende Gottesdienst findet immer in der Paul-Gerhard-Kirche in Böblingen statt.